Sie haben leichte bis mittelgradige Depressionen?

KLINISCHE PRÜFUNG ZUM NACHWEIS DER WIRKSAMKEIT UND SICHERHEIT VON SILEXAN(WS® 1265) BEI PATIENTEN MIT EINER LEICHTEN BIS MITTELGRADIGEN DEPRESSIVEN EPISODE (MAJOR DEPRESSION)

Warum wird diese klinische Prüfung durchgeführt?

In dieser klinischen Studie wird überprüft, ob der Wirkstoff Silexan für die Behandlung einer leichten bis mittelgradigen depressiven Episode geeignet ist.

Was ist Silexan?

Silexan ist eine spezielle Lavendelölzubereitung, die unter dem Namen Lasea® in Deutschland und weiteren Ländern für die Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung zugelassen ist. Lasea® ist ein pflanzliches Arzneimittel, das rezeptfrei in Apotheken in Form von Kapseln (mit 80 mg Lavendelöl) erworben werden kann.

Voraussetzungen für die Studienteilnahme:

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und haben die Diagnose einer leichten bis mittelgradigen depressiven Episode erhalten (Dauer von mindestens 2 Wochen und höchstens einem Jahr). Falls bei Ihnen eine schwere depressive Episode diagnostiziert wurde, ist eine Teilnahme nicht möglich. Sie sind bereit, eine schriftliche Einwilligungserklärung gemäß den gesetzlichen Vorgaben zu geben und sehen sich im Stande, die ärztlichen Vorgaben bezüglich der Behandlung zu befolgen und Fragebögen im Rahmen der klinischen Prüfung zu beantworten.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem Prüfarzt.

Sie erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung.

Studienablauf: bis zu 8 Visiten in unserem Studienzentrum in Berlin
Studiendauer: 10 Wochen

Sie werden während der gesamten Studie umfassend medizinisch betreut.

  • Mit Aufwandsentschädigung

  • Alter: ab 18 Jahre

  • Visiten: bis zu 8 in Berlin

  • Dauer: 10 Wochen

Proband in Berlin
Studienzentrum der analyze & realize GmbH

Weißenseer Weg 111
10369 Berlin-Lichtenberg

Keine Studie mehr verpassen!

Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Newsletter eintragen und erhalten anschließend per E-Mail Informationen über aktuelle und kommende Studien von „Proband in Berlin“. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

    Vor dem Newsletter-Versand müssen Sie uns im Rahmen des Double Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir den Newsletter für Sie aktivieren sollen. Sie erhalten von uns nach der Anmeldung eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, in der wir Sie bitten, den in der E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Ihre Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben. Mit der Bestätigung sind Sie einverstanden, dass eine Analyse Ihres Newsletter-Nutzungsverhaltens (z.B. E-Mail wurde geöffnet, auf Link wurde geklickt) erfolgt. Ein Widerruf ist jederzeit durch Abbestellen des abonnierten Newsletters möglich. Dazu können Sie uns sowohl eine formlose E-Mail an info@probandinberlin.com zusenden oder über den Link am Ende des Newsletters eine Abbestellung vornehmen.